, Luisa

Umgestaltung Jugendtreff Fraubrunnen

Nach dem Projektnachmittag an der Oberstufe Fraubrunnen im November 2012 hat sich unter der Leitung des JupF’s eine Projektgruppe formiert, die zum Ziel hat, den Jugendtreff in der Zivilschutzanlage Fraubrunnen ansprechender oder attraktiver zu gestalten. In der Projektgruppe sind das JupF durch Luisa, die Jugendarbeit Region Fraubrunnen, das Betriebsteam des Jugendtreffs sowie ein paar weitere Jugendliche vertreten.

Den grössten Einsatz leistete die Projektgruppe am Wochenende vom 8. – 10. März, als die grössten Räume im Jugendtreff farbig gestrichen wurden. Weiter wurde erreicht, dass die fixen Bettanlagen aus einem weiteren Raum entfernt werden konnten, so dass dort mit Sofas ein gemütliches Fernsehzimmer eingerichtet werden konnte. Zuletzt erstand die Projektgruppe für sagenhafte 200 Franken einen Billardtisch. Die Projektgruppe bleibt auch 2014 bestehen.